Unsere Therapie-Schwerpunkte
 
 
Ergotherapie - Was ist das eigentlich?
Sie ist eine ärztlich verordnete Aufforderung zum aktiven Handeln bei Störungen der Motorik, der Sinnesorgane und der geistigen/ psychischen Fähigkeiten von Menschen jeden Alters. Ziel der Ergotherapie ist das Erlangen von höchstmöglicher Selbstständigkeit im täglichen Leben. Die Therapie bedient sich vielseitiger lebenspraktischer Methoden und erfordert umfangreiches medizinisches Fachwissen.
 
Ergotherapie kommt zum Einsatz bei Menschen jeden Alters. Therapiert werden Störungen des Bewegungsapparates, bei der Verarbeitung von Sinnesreizen und bei der Konfliktbewältigung. Die Therapie beeinhaltet medizinisches Fachwissen und bedient sich vielseitiger lebenspraktischer Methoden.